Nächste Termine

 

MSC (mindful self compassion)

Achtsames Selbstmitgefühl

Acht Wochen Kurs

4.10. bis 29.11.2018

 

mehr lesen

 

Karoline Leitner

Tel:  0699/125 66 56 9

Kontakt

MBSR (mindfulness-based stress reduction)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein von Dr. Jon Kabat-Zinn entwickeltes  achtwöchiges Übungsprogramm.

Ziel dieses seit 1979 an der Stress Reduction Klinik am Universitäts- Krankenhaus von Massachusetts durchgeführten Programms ist die Reduzierung von Stress und die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Für wen ist MBSR geeignet?

Grundsätzlich ist MBSR für jeden geeignet. MBSR wendet sich an Menschen, die einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder der Wiedergewinnung ihrer inneren Ausgeglichenheit und Gesundheit leisten möchten. 

Mittlerweile wird MBSR an unzähligen Kliniken und Gesundheitseinrichtungen in den USA und Europa mit großem Erfolg eingesetzt. Eine Vielzahl an wissenschaftlichen Untersuchungen belegt die Wirksamkeit dieser Methode.

 

Positive Veränderungen durch MBSR wurden festgestellt bei Menschen mit

  • Stressfolgebeschwerden (z.B. Rückenschmerzen)
  • Schlafstörungen
  • Ängsten/Depressionen
  • Erschöpfungszuständen
  • Chronischen Schmerzen
  • Innerer Unruhe

 

MBSR

  • fördert Gelassenheit und Konzentration
  • verbessert die Fähigkeit zur Entspannung
  • bietet einen guten Rahmen für Selbstreflexion
  • lehrt einen konstruktiven Umgang mit Gedanken und Gefühlen
  • kann eine sinnvolle Ergänzung zu psychotherapeutischer oder medizinischer Behandlung sein

 

"Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie im Augenblick ist." Jon Kabat-Zinn